Aktuell
  • Klangzeit

    KlangZeit   mit Marie-Josefin Melchior und Johann Zeller

    am Samstag, 12.11.2016 in der Bühne 2

    Wie im Nu verfliegt die Zeit im Klangrausch mit den beiden  Musikern Marie-Josefin Melchior und Johann Zeller.  Groovig, spritzig, frech präsentieren sie in ihrem  Bühnenprogramm eine erstaunliche Bandbreite von Weltmusik:  Valse Musette – Tango – Dixie – Zwiefacher – Couplets –  Schlager – weltmusikalischer Tradimix, … alles wird zum frisch  servierten Ohrenschmaus. Während Johann Zeller im einen Moment  innig mit seinem Akkordeon verschmilzt und kurze Zeit später groovig  auf ihm herum trommelt, entlockt Marie-Josefin Melchior ihrer Geige  verschiedenste Klangfarben von arabischer Rabab bishin zur E-Gitarre.  Launige Couplets und Lieder runden das Programm ab.  Ein besonderes Erlebnis mit Momenten voller Innigkeit, reich  gespickt mit Virtuosität, Witz und viel musikantischer Spritzigkeit!

    www.klangzeit.eu

    Kartenbestellung telefonisch unter 089 8414774 oder per Onlineformular.


  •  halbtrocvken
     

    „Ich hab‘den Wein gern und der Wein hat mich auch gern“

    Verhinderte Musikrevue über die Kraft von Rebensaft

    Ein kleiner Video-Vorgeschmack:
    Freitag, 18. November 2016, Bühne2FreitagNacht
    halbtrocken

  •  

    willihoermann

    Abfent, Abfent mit Willi Hörmann

    Eine sehr „besinnliche Adfent und Weihnachtslesung“ erwartet Sie zu Beginn der „ach so ruhigen Weihnachtszeit“.
    Mit Texten von Erich Kästner, Loriot, Gerhard Polt, Gregor von Rhezori, Eugen Roth, Dieter Hildebrandt u.v.a.
    Es liest für Sie bei Kerzenschein und Glühwein Willi Hörmann – und „a Musi ist auch dabei“.

    9.12.2016, Bühne2, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 15 Euro

    http://www.germeringer-rossstall.de/termine/

    Kartenbestellung